Ostschweiz

CEO- und Inhaber-Wechsel bei der 08EINS AG

CEO- und Inhaber-Wechsel bei der 08EINS AG
Marc Cadalbert und Haempa Maissen
Lesezeit: 1 Minuten

Marc Cadalbert übernimmt neu den Vorsitz der Geschäftsleitung der 08EINS AG Softwarehaus mit Sitz in Chur. Der bisherige CEO Haempa Maissen wird der 08EINS in beratender Funktion erhalten bleiben.

Marc Cadalbert und Haempa Maissen führen den Betrieb seit 2016 gemeinsam. Marc Cadalbert startete seine Laufbahn bereits im Jahr 2000 als Softwareentwickler und gründete die Impac AG, daraus entstand eine Tochtergesellschaft in Deutschland.

«Wir freuen uns, dass wir Marc Cadalbert für diese neue Rolle gewinnen konnten. In den vergangenen Jahren hatte er sich erfolgreich für die 08EINS in der digitalen Transformation durch ausgeprägte Führungsqualitäten und Nähe zum Markt ausgezeichnet. Wir sind überzeugt, dass er gemeinsam mit dem Verwaltungsrat die 08EINS AG erfolgreich in die Zukunft führen kann», so Reto Annen, Mitglied des Verwaltungsrates.

Perspektivenwechsel

Haempa Maissen hat sich entschieden, seine Karriere neu auszurichten und beweist Mut zum Perspektivenwechsel, heisst es in der Mitteilung weiter. Bis dieser vollzogen ist, wird er der 08EINS in beratender Funktion erhalten bleiben. Haempa Maissen hat die Firma im Jahr 2003 gegründet und von der Consulting-Agentur zum Softwarehaus entwickelt. Daraus hervorgegangen ist unter anderem auch die MINT-Academy, welche sich im ausserschulischen Bereich für den Nachwuchs in der Branche einsetzt.

«Unter der Führung von Haempa Maissen wurden der Bereich des digitalen Fortschritts und die MINT-Academy massgeblich vorangetrieben und damit die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft gelegt», so Marc Cadalbert. «Wir danken Haempa Maissen herzlich für seinen grossen Einsatz und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.»

Die 08EINS baut individuelle Softwarelösungen und entwickelt Kundenportale.

Auch interessant

Tourismusgipfel in luftiger Höhe
Ostschweiz

Tourismusgipfel in luftiger Höhe

Ostschweizer räumen Gold- und Silber-SDV-Awards ab
Ostschweiz

Ostschweizer räumen Gold- und Silber-SDV-Awards ab

Betschart wird «Chief Medical Officer» bei Swiss Olympic
Ostschweiz

Betschart wird «Chief Medical Officer» bei Swiss Olympic