Becton, Dickinson and Company übernimmt Straub Medical
21.04.2020

Becton, Dickinson and Company übernimmt Straub Medical

Die Wangser Straub Medical AG, eine bisher in Privatbesitz gehaltene Schweizer Gesellschaft, hat einer vollständigen Übernahme durch Becton, Dickinson and Company (USA) zugestimmt. Die Übernahme wurde am 20. April vollzogen.

Die Straub Medical AG hat ihren Hauptsitz in Wangs, wo sie medizinische Geräte für die Behandlung von arteriellen und venösen Erkrankungen herstellt, entwickelt und vertreibt, die weltweit von Gefässchirurgen und interventionell tätigen Fachärzten in der Radiologie, Angiologie und Chirurgie eingesetzt werden. Durch diese Übernahme erhält BD Zugang zu den weltweit führenden Produkten und den innovativen Technologien von Straub Medical, und zu der wertvollen Erfahrung und Expertise ihrer Mitarbeiter. Die Produkte von Straub Medical ergänzen das starke Therapieportfolio von BD für die Behandlung von Arterien- und Venenerkrankungen.

Gido Karges (Bild), CEO von Straub Medical, erklärt: „BD ist die ideale strategische Ergänzung für Straub Medical. Mit ihrem komplementären Produktportfolio und den etablierten globalen Vertriebskanälen bietet BD Behandlungslösungen für Gefässspezialisten auf der ganzen Welt. Wir freuen uns, BD bei ihrer Mission, die Welt der Gesundheit voranzubringen, zu unterstützen.“

„Mit unserer beträchtlichen Expertise in endovaskulären Technologien und unserer starken globalen Infrastruktur ist BD das richtige Unternehmen, um die Produkte von Straub Medical weltweit als wichtigen Baustein unserer modernen Behandlungslösungen anzubieten“, ergänzt Steve Williamson, Präsident des Geschäftsbereichs Periphere Intervention bei BD. „Wir setzen uns dafür ein, die Lebensqualität für die mehr als 200 Millionen Menschen weltweit zu verbessern, die von Verschlusskrankheiten der peripheren Arterien betroffen sind. Wir haben uns auch verpflichtet, mehr Instrumente für Behandlung von Venenkrankheiten bereitzustellen. Die Übernahme von Straub Medical ermöglicht es uns, Ärzten weltweit zu helfen, noch mehr betroffene Patienten zu behandeln“.

Sämtliche Mitarbeiter in allen Niederlassungen werden durch BD übernommen. BD freut sich auf das weitere rasche Wachstum des Unternehmens, beginnend mit der Verbreitung der Produkte auf dem US-Markt durch BD.

Über Straub Medical AG
Die in Wangs ansässige Straub Medical AG ist ein international führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Behandlung von Gefässerkrankungen. Straub Medical entwickelt und produziert medizinische Geräte zur Behandlung von Arterien- und Venenverschlüssen. Das Unternehmen vermarktet seine Produkte über ein Netz von Direktvertriebs-Tochtergesellschaften und Drittvertriebspartnern in mehr als 40 Ländern weltweit. Die Straub Medical AG wurde 1997 gegründet und war bis zu ihrer Übernahme durch BD eine private Aktiengesellschaft in Familienbesitz.

Über BD
Becton, Dickinson and Company mit Hauptsitz in New Jersey/USA ist eines der grössten internationalen Medizintechnologie-Unternehmen, das sich den Fortschritt für die Welt der Gesundheit durch Verbesserungen in den Bereichen der medizinischen Forschung, der Diagnostik sowie bei der Behandlung und Pflege von Patienten zum Ziel gesetzt hat. Das Unternehmen unterstützt die medizinischen Fachkräfte bei ihrer täglichen Arbeit – mit innovativen Technologien, Dienstleistungen und Konzepten, die helfen, die Versorgung der Patienten sowie die Abläufe im klinischen Alltag zu verbessern.

65’000 BD-Mitarbeiter weltweit widmen sich mit grossem Engagement der Aufgabe, Behandlungsergebnisse zu optimieren, klinische Prozesse sicherer und effizienter zu gestalten, Laborfachkräfte in die Lage zu versetzen, Krankheiten schneller und genauer zu diagnostizieren und Forscher bei der Entwicklung neuer Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten zu unterstützen.

BD ist in fast allen Ländern der Erde vertreten und unterhält Partnerschaften mit internationalen Organisationen, um den drängendsten Herausforderungen bei der Gesundheitsversorgung von Menschen auf der ganzen Welt zu begegnen. Durch die enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden trägt BD dazu bei, bessere klinische Ergebnisse zu erzielen, Kosten zu senken, die Effizienz in Klinik und Labor zu erhöhen, die Patienten- und Anwendersicherheit zu verbessern sowie den Zugang zur Gesundheitsversorgung auszuweiten.