Bartholet übergibt an Hernandez
22.05.2019

Bartholet übergibt an Hernandez

Der Geschäftsführer der Grassgroup St.Gallen, Christian Bartholet, wechselt in das Topmanagement eines Ostschweizer Industrieunternehmens. Sein Nachfolger wird Stefan Hernandez.

Bartholet (links im Bild) hat die Grassgroup in den vergangenen vier Jahren erfolgreich in der Ostschweiz weiter ausgebaut, komplexe Grossprojekte umgesetzt, die persönlichen Geschäftsbeziehungen zu CEOs, Verwaltungsräten und Personalverantwortlichen in der Region Ostschweiz zusätzlich vertieft und so das Renommee von Grassgroup als der führende Outplacement-Anbieter qualitativ weiter gestärkt.

Der Verwaltungsrat hat Stefan Hernandez (rechts), bisher Geschäftsführer KMU Schweiz bei Grassgroup, zum neuen Geschäftsführer der Grassgroup St.Gallen ernannt. Er wird diese Verantwortung per Juli 2019 zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion übernehmen.

Hernandez verfügt über 15 Jahre Erfahrung als Verwaltungsratspräsident und CEO. Er war Miteigentümer eines exportorientierten Industrieunternehmens und weltweit für einen grossen Industrieanlagebauer tätig. Vor seinem Engagement bei Grassgroup war er Präsident des FC St.Gallen.