«Ausschalten zum Abschalten»
03.07.2019

«Ausschalten zum Abschalten»

Wie wirkt sich die Dauerverfügbarkeit von digitalen Medien auf unsere Arbeit aus? Welche Herausforderungen bringt die Nutzung dieser Medien für Führung und Mitarbeiter mit sich? Antworten darauf will eine Fachtagung des Forum BGM Ostschweiz am Dienstag, 10. September, von 15.30 bis 19.15 Uhr in der Oberwaid St.Gallen geben.

Permanent online, dauernd am Handy, „süchtig“ nach dem Lieblingsspiel –Smartphones, Tablets und Computer sind heute fester Bestandteil unseres Alltags und begleiten uns rund um die Uhr. Wie verändert sich dadurch unsere Gesellschaft, unser Alltag – und unsere Arbeit? Welche Folgen hat das für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden?

Die Fachtagung des Forum BGM Ostschweiz «Ausschalten zum Abschalten» thematisiert am Dienstag, 10. September, von 15.30 bis 19.15 Uhr in der Oberwaid St.Gallen die Wirkung der Dauerverfügbarkeit von digitalen Medien und deren Folgen. Sie zeigt auf, wie sich dadurch unsere Arbeit verändert und welche Herausforderungen die Nutzung der digitalen Medien für die Führung und die Mitarbeiter mit sich bringt. Zudem werden Zusammenhänge zwischen Erschöpfung und exzessiver Mediennutzung diskutiert.

Die Tagung richtet sich an Mitglieder von Geschäftsleitungen, Betriebsinhaber, Führungskräfte, Personalverantwortliche sowie weitere Personen, die sich vom Thema angesprochen fühlen.

Details / Programm

Anmeldung