09.08.2018

Antworten auf Digitalisierungsfragen

Digitalisierung und damit verbundene Veränderungen sind Themen, die viele Unternehmen vor Herausforderungen stellen. Die Innovationskonferenz «Bodensee Summit digital» adressiert am 21. September Fragestellungen rund um das Thema digitale Transformation im Kontext kleiner und mittlerer Unternehmen.

Im Mittelpunkt steht der Wissenstransfer neuester Erkenntnisse rund um die Themen Innovation und Digitalisierung sowie das Vernetzen der verschiedenen Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft der Bodenseeregion. Hierzu werden neben spannenden Keynotes auch interaktive Diskussionsformate und Startup-Pitches geboten.

Der Bodensee Summit digital ist das Digitalisierungs- und Innovationsevent für den Mittelstand in der Bodenseeregion. Inhaltlich dreht sich dabei alles um die aktuelle Frage, wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) die Herausforderungen der digitalen Transformation bestmöglich meistern können. Dahinter steckt die tiefe Überzeugung, dass langfristiger Erfolg, in Zeiten der digitalen Transformation, nur durch ein ganzheitliches und tiefgehendes Verständnis zu neuen digital-basierten Geschäftsmodellen, neuen Arbeitsweisen und -methoden, digitalen und vernetzten Geschäftsprozessen sowie zu Kooperationen mit externen Partnern wie Startups und Hochschulen, möglich ist.

Dazu hilft der Bodensee Summit digital Unternehmern, Führungskräften und Innovationsverantwortlichen, offene Fragen rund um die Digitalisierung zu adressieren und zu diskutieren. Hierzu werden mehr als 100 Experten und Verantwortliche aus dem KMU-Umfeld, Forschungseinrichtungen und der Startup-Welt in verschiedenen Formaten wie inspirierenden Keynotes, Challenge-your-Peer-Sessions und Workshops neustes Wissen aus der Praxis und Wissenschaft vermitteln.

Ins Leben gerufen wurde der Bodensee Summit digital, der am 21.09.2018 in Konstanz stattfindet, vom Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement der HTWG Konstanz, dem Startup Netzwerk Bodensee und der Digitalisierungsinitiative KMU digital. Die drei Partner zeichnen sich durch umfassende und langjährige Erfahrungen in den Bereichen Innovation, Digitalisierung und Startups aus und haben es sich zum Ziel gesetzt, dieses im Rahmen eines neuartigen Formates an die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Bodenseeregion weiterzugeben und so einen Betrag zur Digitalisierung in der Vierländerregion zu leisten.

Datum: 21. September 2018

Ort: Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG), Konstanz

Anmeldung und weitere Informationen: www.bodensee-summit.com

Veranstaltet wird der Bodensee Summit vom IBH-Lab «KMU digital» der Internationalen Bodensee-Hochschule aus Kreuzlingen (www.bodenseehochschule.org).