Altenrheiner kommunizieren internationale Fusion
10.01.2019

Altenrheiner kommunizieren internationale Fusion

2018 übernahm das Versicherungsunternehmen AXA den Industrie- und Rückversicherer XL Group. Die Integration in eine neu geschaffene Division mit dem Namen «AXA XL» ist in vollem Gange. Bei der diesbezüglichen Kommunikation ist auch die Altenrheiner Agentur am Flughafen mit von der Partie.

Um die offene Kommunikation und die Beziehungen mit weltweit ansässigen Versicherungsbrokern, der Hauptzielgruppe von AXA XL, zu pflegen und zu festigen, galt es, über die Vorteile der Fusion und das massiv vergrösserte Produkteangebot zu informieren und mit den Brokern in einen aktiven Dialog zu treten.

Die Agentur am Flughafen wurde mit der Entwicklung einer internationalen Fusionskampagne beauftragt, die sie nun zusammen mit AXA XL umsetzt. Dazu gehören Brand Story, Key Visuals, Microsites (https://axaxl.com/together), Präsentationen, E-Mailings und die interne Kommunikation.

Im Bild: Die AXA-Zentrale in La Défense bei Paris.