St.Gallen

Agentur am Flughafen gibt für Elco den Ton an

Agentur am Flughafen gibt für Elco den Ton an
Lesezeit: 1 Minuten

Die St.Galler Agentur am Flughafen lanciert eine nationale Imagekampagne für den Heizsysteme-Anbieter Elcotherm AG aus Vilters und seine Wärmepumpen.

Text: pd

Wärmepumpen sind derzeit in aller Munde und erfreuen sich grosser Beliebtheit. Das ist auch kein Wunder, denn sie sind zweifellos die Heizungslösung der Zukunft.

Elco, der führende Anbieter von Heizsystemen, konzentriert sich seit Jahrzehnten auf die Entwicklung und Vermarktung neuester Wärmepumpen, die nicht nur effizient und flexibel einsetzbar, sondern auch äusserst leise sind.

Diesen Insight hat die Agentur bei der Kreation der nationalen Imagekampagne zum Anlass genommen und zeigt nun Elcos «sound of silence». Dabei kommen ePanels, Banner, Mailings und Inserate sowie eine Social-Media-Offensive zum Einsatz, die die Positionierung der Premium-Marke im Markt für nicht-fossile Energie stärken sollen.

Auch interessant

Agentur am Flughafen kreiert ersten Streuwurf für Fragile Suisse
St.Gallen

Agentur am Flughafen kreiert ersten Streuwurf für Fragile Suisse

Frischer Wind in der E-Mobilität
St.Gallen

Frischer Wind in der E-Mobilität

Agentur am Flughafen rückt Störi ins richtige Licht
St.Gallen

Agentur am Flughafen rückt Störi ins richtige Licht