55 neue Wohnungen für Niederuzwil
11.02.2020

55 neue Wohnungen für Niederuzwil

Am Kindergartenweg in Niederuzwil wird neuer Wohnraum realisiert. Interessierte können sich per sofort für eine der 55 Wohnungen bewerben. Der Erstbezug erfolgt gestaffelt ab Anfang 2021.

In der Überbauung Kindergartenweg fügen sich fünf Häuser in zwei unterschiedlichen Bautypen zu einem harmonischen Ensemble. Zwischen den schmalen, kompakten Baukörpern liegen grosszügige Freiräume. Ein schöner Baumbestand prägt das Gelände. Diverse Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten sowie Schulen und Naherholungsgebiete liegen in unmittelbarer Nähe.

Komfort für alle Generationen
Die 55 Mietwohnungen mit 2.5, 3.5 oder 4.5 Zimmern richten sich an Singles und Paare, Familien und Senioren. Waschmaschine und Tumbler, Einbauschränke sowie Feinsteinzeug- und Holzparkettböden gehören zur Grundausstattung jeder Wohnung. Das Herz jeder Wohneinheit bildet jeweils eine zentral positionierte Küche. Gärten und Loggias erweitern den Wohnraum ins Grüne.

Qualität zu fairen Konditionen
Bauherrin des Projekts ist die Uze AG, die schon vor über siebzig Jahren die Gebäude an der Schöntalstrasse und am Kindergartenweg erbaut hat. Sie ersetzt nun ihre in die Jahre gekommenen Mehrfamilienhäuser. Die Uze AG hat sich bewusst für einen Neubau entschieden, da eine Sanierung zu aufwendig gewesen wäre. Tobias Wagner, Geschäftsführer der Uze AG, betont: «Uns ist besonders wichtig, dass hier unter Einbezug von hochwertigen Baumaterialien moderne Wohnungen zu attraktiven Mietkonditionen entstehen.»

Start der Bewerbungen
Die Gebäude sind bis Ende dieses Jahres fertiggestellt. Der Einzugstermin erfolgt gestaffelt ab Anfang 2021. Wer sich für eine der 55 Wohnungen interessiert, kann sich per sofort online bewerben. Mehr Informationen und Visualisierungen der Überbauung sind auf www.kindergartenweg.ch zu finden.