20 neue Geschäfte in St.Gallen
05.12.2018

20 neue Geschäfte in St.Gallen

„Lädelisterben“ hin oder her – in letzter Zeit haben in der St.Galler Innenstadt zwölf permanente Geschäfte und acht Pop-up-Stores eröffnet, teil die Standortförderung mit. Wir sagen Ihnen, welche Sie wo finden.

St.Gallen begrüsst die folgenden neuen Lokale:
Bankgasse 2: Santa Lucia, Restaurant
Multergasse 19: Calzedonia, Mode
Multergasse 22: Søstrene Grene, Inneneinrichtung 
Neugasse 35: farfalla, Kosmetik
Neugasse 39: Grand Café Jansen, Café
Neugasse 48: Day, Mode, und Wiedereröffnung eterna, Schuhe
Schmiedgasse 9: Tartufi, Delikatessen
Schmiedgasse 30: NAZ, Restaurant
Spisergasse 6: Dampfelix, E-Zigaretten
Unterer Graben 1: Stripped Pizza, Restaurant
Webergasse 7: Glen Fahrn «the Gallery», Spirituosen
Webergasse 24a: Wäscherei am Dom, Wäscherei

St.Gallen begrüsst die folgenden neuen Pop-up-Stores:
Hinterlauben 10: Pop-up-Store der Stille, Meditation 
Kugelgasse 3: Christmas Design Fair, Lifestyle
Marktgasse 11: Lagerverkauf verschiedener Marken, Fashion
Marktplatz 24: Klang und Kleid und 2nd Life Brocante, Vintage- und Designmarkt
Multergasse 1–3: Lifestyle powered by Farben und Formen, Inneneinrichtung
Neugasse 33: Xmas and Pesents by Finnshop, Deko
Neugasse 34: Einstoffen und 2mol, Fashion und Lampen
Schützengasse 10: LadenCafé, Café und lokales Design (ab dem 8. Dezember 2018)