St.Gallen

Susanne Hartmann neue Regierungspräsidentin des Kantons St.Gallen

Susanne Hartmann neue Regierungspräsidentin des Kantons St.Gallen
Stabsübergabe im Regierungspräsidium: Stefan Kölliker (rechts) übergibt sein Amt an Susanne Hartmann (links).
Lesezeit: 1 Minuten

Am Dienstag, 28. Mai 2024 fand die letzte Sitzung der aktuellen Regierung statt. Regierungspräsident Stefan Kölliker übergab anschliessend das Präsidium an seine Kollegin Susanne Hartmann.

Text: pd

Am 28. Mai 2024 hat die aktuelle Regierung des Kantons St.Gallen ihre letzte Sitzung abgehalten. Aus diesem Anlass hat Regierungspräsident Stefan Kölliker das Präsidium an Regierungsrätin Susanne Hartmann übergeben.

Die Vorsteherin des Bau- und Umweltdepartements wird ab Juni für ein Jahr die Regierungssitzungen leiten. Die neue Regierung wird ihre Arbeit am 1. Juni 2024 aufnehmen.

Auch interessant

Visionäre Köpfe am Schweizer Markenkongress geehrt
St.Gallen

Visionäre Köpfe am Schweizer Markenkongress geehrt

Spar: Wachstum durch Innovation
St.Gallen

Spar: Wachstum durch Innovation

Keine ESC-Bewerbung aus St.Gallen
St.Gallen

Keine ESC-Bewerbung aus St.Gallen