St.Gallen

Offene Türen bei Smartfeld sowie ICT Scouts und Campus

Offene Türen bei Smartfeld sowie ICT Scouts und Campus
Das Startfeld in St.Gallen
Lesezeit: 2 Minuten

In interaktiven Präsentationen können die Gäste am 12. November im St.Galler Startfeld mit den ICT Talenten u.a. selber Roboter oder Drohnen programmieren und an anderen spannenden Projekten Hand anlegen. Und schon am 5. November können Kinder und Jugendliche das Smartfeld kennenlernen.

ICT Scouts und Campus findet, fördert und vermittelt ICT Talente nach einer grundlegend neuen, von der Sportförderung inspirierten Art der Nachwuchs-Förderung.

Vor genau zwei Jahren öffnete mit der Unterstützung der IT Bildungsoffensive der Smartfeld ICT Campus St.Gallen seine Tore für digital-affine Jugendliche in der Ostschweiz. Es ist daher Zeit, nun den Ostschweizer Unternehmen und Bildungsinteressierten die Tür zu öffnen und die phänomenale Entwicklung des Förder-Campus nicht nur sichtbar, sondern auch erlebbar zu machen.

In interaktiven Präsentationen können die Gäste mit den ICT Talenten u.a. selber Roboter oder Drohnen programmieren und an anderen spannenden Projekten Hand anlegen.

Im zweiten Programmteil diskutieren prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Bildung zum Thema der Notwendigkeit und den Herausforderungen der langfristigen Nachwuchsförderung im MINT Bereich.

Verabschiedet werden die Gäste dann mit einem Bratwurst-Apéro.

Ort & Zeit: 12. November 2022, 10:30 - 13.00, Startfeld Innovationszentrum, Lerchenfeldstrasse 3, 9014 St.Gallen
Anmeldung: mit diesem Formular
Auskunftdominik.strobel@ict-scouts.ch, 079 307 63 25

Programm
10.30h Begrüssung und Einweisung

10:30h Rundgang durch den ICT Campus mit interaktiven Aktivitäten

11.30h Ansprachen von
● Rolf Schaub, Geschäftsführer ICT Scouts und Campus
● Dr. Cornelia Gut, Geschäftsführerin Smartfeld
● Regierungsrat Stefan Kölliker

11.45h - 12.15h Podiumsdiskussion mit
● Stefan Kölliker, Regierungsrat St.Gallen
● Roger Wüthrich-Hasenböhler, CIO Swisscom
● Prof. Dr. Pascale Baer-Baldauf, OST
● Prof. Siegfried Handschuh, Professor for Data Science, HSG
● Christian Schlegel, Geschäftsführer, ICT Berufsbildung Ostschweiz
● Yvonne Seitz, Head Human Resources, Abacus Research AG
● Marcus Flepp, Standortleiter, Libs Heerbrugg
● Moderation: Prof. Dr. Mathias Kirf, Dozent PHSG

ca. 12.30h Apéro

Auch interessant

Bewerbungsfrist für Startfeld Diamant läuft noch einen Monat
Ostschweiz

Bewerbungsfrist für Startfeld Diamant läuft noch einen Monat

600'000 Franken für Start-ups
Ostschweiz

600'000 Franken für Start-ups

HSG beschliesst Unterstützung des Smartfeld ICT Campus
St.Gallen

HSG beschliesst Unterstützung des Smartfeld ICT Campus