«Ja zum Campus Wattwil» lanciert
22.10.2019

«Ja zum Campus Wattwil» lanciert

Heute fällt der Startschuss für die Kampagne «Ja zum Campus Wattwil». Für die Volksabstimmung vom 17. November hatte sich bereits im Juni ein Komitee formiert, dem neben sämtlichen Partei- und Fraktionspräsidenten der im St.Galler Kantonsrat vertretenen Parteien auch der Präsident der Standortgemeinde, des Vereins Bildungsstandort Toggenburg und des Verein Campus Wattwil angehören.

Das Projekt «Campus Wattwil», das mit einer Berufs- und einer Kantonsschule sozusagen «Theorie» und «Praxis» auf einem Campus vereint, weiss zu überzeugen: Sämtliche Fraktionen hatten der Vorlage im Juni zugestimmt. Mit 101 zu 7 Stimmen bei 1 Enthaltung fiel die Abstimmung im Kantonsrat überaus deutlich aus.

Darauf will das Abstimmungskomitee nun bauen und wird mit einer positiven Kampagne die Vorteile des Campus Wattwil hervorheben. Videotestimonials von Exponenten jeglicher politischen Couleur und aus verschiedenen Regionen stehen für den grossen Rückhalt, den der Campus Wattwil geniesst. An mehreren Bahnhofaktionen erhalten die Bürger die Möglichkeit, aus erster Hand über das einzigartige Projekt informiert zu werden. In den traditionellen Medien und auf Plakaten wird derweil auf eine grosse Stärke der Vorlage hingewiesen: die Verbindung von «Theorie» und «Praxis».

Regierung und Kantonsrat haben den ausgewiesenen Baubedarf erkannt und sind bereit, die für die Berufs- und gymnasiale Bildung im Kanton notwendigen Investitionen zu tätigen. Dass Sportinfrastruktur, Aula, Küche und weitere Anlagen gemeinsam genutzt werden können, spart nicht nur Kosten, sondern stellt auch einen Gewinn für die Bildungsqualität am Standort Wattwil dar. Auch der grosse Rückhalt in der Standortgemeinde und im gesamten Einzugsgebiet der beiden Schulen ist spürbar. Während die Gemeinde Wattwil dem Bau einer in die Gesamtplanung integrierten Sportanlage klar zugestimmt hat, formierten sich die Unterstützer des Campus Wattwil im vor zwei Jahren gegründeten «Verein Campus Wattwil». Daraus entstand im Juni 2019 das Komitee «Ja zum Campus Wattwil», dem heute über 400 Personen angehören. Neben sämtlichen Toggenburger Kantonsräten, Gemeinde- und Schulratspräsidenten befinden sich darunter auch verschiedene Vertreter aus dem Linthgebiet wie auch aus dem ganzen Kanton.

Das Komitee «Ja zum Campus Wattwil» zeigt sich zuversichtlich, dass diese Argumente und die positive Kampagne auch das St. Galler Stimmvolk überzeugen werden. Weitere Informationen zum Komitee und zur Vorlage liefert die Komiteewebseite unter www.campus-ja.ch