St.Gallen

Digitalexperten gründen Digitalagentur

Digitalexperten gründen Digitalagentur
Jörg Brunschwiler, Michael Pertek, Jan Keller und Pascal Nüesch
Lesezeit: 2 Minuten

Zehn erfahrene Digitalexperten gründen in St.Gallen die Digitalagentur Diselva. Zusammen bringt das Gründungsteam über 150 Jahre Erfahrung in der strategischen Beratung, digitalen Transformation und Umsetzung von digitalen Projekten mit. Diselva will gemeinsam mit ihren Kunden Lösungen entwickeln, die nachhaltig und langfristig einen positiven Effekt auf ihr Geschäft haben.

Text: PD

Diselva führt die scheinbaren Gegensätze zwischen Digital und Selva zusammen und hat den Anspruch, digitale Lösungen zu schaffen, die das Geschäft ihrer Kunden nachhaltig zum Positiven verändern. Dabei lässt sich das Team von Diselva gleichermassen von technologischen Möglichkeiten wie auch von lebendigen, sich verändernden Organismen inspirieren, um durch die Digitalisierung die Geschäftsmodelle ihrer Kunden langfristig weiterzuentwickeln.

Das zehnköpfige Gründungsteam von Diselva besteht aus langjährigen Digitalexperten und vereint Kompetenz in strategischer Beratung, Kreation sowie technischer Architektur und Umsetzung. Geführt wird die St. Galler Digitalagentur von einem vierköpfigen Team, bestehend aus Jörg Brunschwiler, Jan Keller, Pascal Nüesch und Michael Pertek.

«Unser zehnköpfiges Team vereint jahrelange Digitalkompetenz auf Agentur- und Auftraggeberseite, uns als Gründungsteam liegt viel an ehrlichen Beziehungen auf Augenhöhe in der Arbeit untereinander, mit Kunden und Partnern. Ausdruck davon sind modernes Führungsverständnis und die gleichberechtigte Inhaberschaft.» so Michael Pertek, CEO und Partner.

Das zehnköpfige Diselva-Team
Das zehnköpfige Diselva-Team

Jan Keller, COO und Partner ergänzt: «In Ergänzung zu unseren Inhouse-Kompetenzen setzen wir von Beginn weg auf ein starkes Partner-Ökosystem, um unsere Kunden passgenau beraten und begleiten zu können. So werden wir in den nächsten Wochen verschiedene Partnerschaften in den Bereichen strategische Beratung, On- und Nearshore Delivery und mit Software-Anbietern eingehen, um unser Serviceangebot zu komplettieren.»

«In der Zusammenarbeit mit Kunden bringen wir Endkunden-, Business- und Technologie-Perspektiven ein, um das Ökosystem unserer Kunden ganzheitlich mitzugestalten. Dabei liegt uns viel daran, nicht nur wirkungsstarke Lösungen zu schaffen, sondern auch Organisationen zu befähigen, den Lead über ihre stete digitale Weiterentwicklung selbst in die Hand zu nehmen», so Jörg Brunschwiler, der als CCO und Partner für die strategische Beratung bei Diselva verantwortlich zeichnet.

CTO und Partner Pascal Nüesch schliesslich ergänzt: «Unsere Arbeit betrifft die Kernsysteme unserer Kunden. Wir setzen bei der Architektur und Integration auf leichtgewichtige, flexible Technologien, die die stete Erneuerung und Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen langfristig sicherstellen und damit einen nachhaltigen Impact auf die Wertschöpfung erzielen.»

Auch interessant

SFS mit Top-Ergebnis beim Swiss Arbeitgeber Award
St.Gallen

SFS mit Top-Ergebnis beim Swiss Arbeitgeber Award

«Günstiger»: Stihl will in der Schweiz ausbauen
St.Gallen

«Günstiger»: Stihl will in der Schweiz ausbauen

Schneider wird Agro-Star Suisse 2024
St.Gallen

Schneider wird Agro-Star Suisse 2024