Wer möchte am Digitaltag mitmachen?
07.05.2019

Wer möchte am Digitaltag mitmachen?

Am 3. September findet zum 3. Mal der nationale Digitaltag statt. Organisiert wird dieser von «digitalswitzerland», einer Initiative zur Förderung der Schweiz als führenden Innovations-Hubs. St.Galler Unternehmen und Institutionen können dabei aktiv mitmachen - auch in der sogenannten #smarthalle.

Erneut ist die Stadt St.Gallen als offizielle Partnerin am Digitaltag dabei. Analog zum letzten Jahr sind St.Galler Unternehmen und Institutionen gefragt, die sich aktiv am Digitaltag beteiligen möchten und eine Aktivität für den 3. September planen.

Dies kann ein Tag der Offenen Tür sein, ein Workshop, ein Vortrag ... Die Stadt St.Gallen wird PR- und Marketing Aktivitäten betreiben, um so unseren Wirtschaftsstandort noch stärker zu positionieren. Möchten Sie Ihr Unternehmen am Digitaltag präsentieren und planen eine Aktivität? Dann füllen Sie bitte die Umfrage auf www.umfrageonline.ch/s/b183c9f aus.

Eine #smarthalle für Ihre Aktivität
St.Gallen soll am Digitaltag möglichst breit abgestützt auftreten und zeigen, was unsere Region in Sachen Wirtschaft und Innovation alles zu bieten hat. Die Stadt St.Gallen bietet in der Innenstadt an zentraler und publikumsträchtiger Lage eine Liegenschaft an, die temporär als  sogenannte #smarthalle betrieben wird. Ziel dieser #smarthalle ist, das Thema Smart City an Beispielen für ein breites Publikum in Vorträgen, Diskussionsrunden und Aktionen erlebbar zu machen.

Die Eröffnung der #smarthalle findet am Digitaltag am 3. September  statt. Sie soll bis Ende November  für die Bevölkerung offen stehen. Die Stadt öffnet die #smarthalle auch für weitere Partner. Könnten Sie sich vorstellen, sich dort zu präsentieren? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse und nehmen Sie gerne in unsere Planung auf. Erfassen Sie Ihre konkrete Idee mit dem  Link «Erfassung Aktivität in der #smarthalle»: https://www.umfrageonline.ch/s/32cd911