Unsicherheiten für 2020 bleiben bestehen
06.03.2020

Unsicherheiten für 2020 bleiben bestehen

Wie sieht der unternehmerische Ausblick auf 2020 aus? Welchen Herausforderungen müssen sich Schweizer Unternehmern stellen? Der Provida-Unternehmerreport bietet eine Hilfestellung für die Budgetierung und Planung und soll die Grundlage sein, selbst Vergleiche zu wichtigen Finanzgrössen zu erhalten.

Die von Provida Ende 2019 beauftragte Wirtschaftsstudie wurde durch das Institut für Unternehmensführung IFU-FHS St.Gallen, Kompetenzzentrum für Finanzmanagement und Controlling, durchgeführt. Die Befragungen wurden vor dem Ausbruch des Corona-Virus durchgeführt. Der dadurch enstandene und enstehende wirtschaftliche Einfluss ist daher in dieser Studie nicht berücksichtigt.

Wesentliche Ergebnisse auf einen Blick
- Der unternehmerische Ausblick auf das Jahr 2020 zeigt folgendes Bild:
- Der Ausblick auf das kommende Jahr ist mit Unsicherheiten behaftet und mehrheitlich bei vielen befragten Unternehmen neutral.
- Die erhöht wahrgenommene Unsicherheit schlägt sich auch auf die Finanz- und Führungsgrössen nieder.
- Der Umfang an Personal und geplanten Investitionen bleibt allerdings unvermindert stabil.
Zu den zentralen Herausforderungen zählen die schwierige Rekrutierung von Fachpersonal und die Erstarkung des Schweizer Frankens. Mitarbeiter und Kunden stehen in unsicheren Zeiten im Zentrum vieler Unternehmer.
- Die befragten Unternehmen gehen in der Planung von einem Euro von CHF 1.10 bzw. einem Dollar von CHF 1.00 in den nächsten Jahren aus.

Ausblick auf 2020 mit erhöhter Unsicherheit
Im Vergleich zur letzten Befragung Ende 2019 zeigt sich, dass der Anteil der befragten Unternehmen, die optimistisch in die Zukunft blicken, deutlich zurückgegangen ist. Aus der Befragung geht hervor, dass der Anteil der Unternehmen, die sehr optimistisch in die Zukunft blicken, ebenfalls deutlich zurückgegangen ist. Im gleichen Ausmass hat der Anteil der Unternehmen mit einem neutralen Ausblick erheblich zugenommen. Die Unsicherheiten für das Jahr 2020 bestehen und schlagen sich in der Unternehmerwelt nieder.

Die detaillierten Ergebnisse der aktuellen Studie finden Sie als PDF unter: bit.ly/Provida_Report_2020