Fünf auf einen Streich
01.05.2019

Fünf auf einen Streich

Berufe direkt in der Praxis kennenlernen: Dazu hat die Eigenmann AG in Wittenbach Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Eltern und Lehrpersonen eingeladen. Der kürzliche Schnupperevent war ein voller Erfolg, teilt das Unternehmen mit.

Bereits zum vierten Mal fand der Schnupperevent in der Firma Eigenmann AG statt. «Fünf auf einen Streich» – ohne grossen Aufwand konnten die Teilnehmer gleich fünf interessante Berufe kennenlernen. Die Eigenmann AG stellte in ihren Hallen und Werkstätten die Berufe Dachdecker EFZ, Abdichter EFZ, Spengler EFZ, Sanitärinstallateur EFZ und Heizungsinstallateur EFZ vor. Zudem durften die teilnehmenden Schüler in jedem Bereich gleich selbst Hand anlegen. Dies schreibt das Unternehmen in ihrer Mitteilung.

Voll in die Praxis
Bitumenbahnen schweissen, Ziegel von Hand schroten, bei den Spenglern durften Bleche geschnitten werden, beim Sanitärinstallateur konnten Leitungen gebogen werden und beim Heizungsinstallateur wurde Rohre geschweisst. Und überall gab es die Gelegenheit, Berufsleute und Lernende Fragen zu stellen. Das kam nicht nur bei den Schülern gut an, sondern auch bei den Eltern, die sie zum Schnupperevent begleiteten. 

Geschäftsführer Andreas Eigenmann freut sich, dass wiederum junge Leute von den handwerklichen Berufen begeistern werden konnten. «Genau das wollte die Firma Eigenmann erreichen», so Eigenmann. Wie viele und welche der jungen Gäste künftig ihre Lehre beim Familienunternehmen Eigenmann AG absolvieren, ist offen. Das unkomplizierte Kennenlernen wurde auf jeden Fall auf beiden Seiten geschätzt.