34'000 an der «Grenzenlos»
20.01.2020

34'000 an der «Grenzenlos»

Rund 34'000 Weltentdecker, Erholungssuchende und Camperfreunde besuchten vom 17. bis 19. Januar die St.Galler Ferienmesse und die Ostschweizer Camping- und Freizeit-Ausstellung. 330 Aussteller und über 270 Film- und Reisevorträge sorgten für gute Stimmung.

Schon das Fokusthema «Südliches Afrika» faszinierte mit bunten, wilden Geschichten, spannenden Vorträgen und 18 Ausstellern, die den Besuchern die facettenreichen Länder näherbrachten.

Camping boomt
Entsprechend durfte auch die Ostschweizer Camping- und Freizeit-Ausstellung an der Grenzenlos nicht fehlen, die in diesem Jahr zum 60. Jubiläum in einer zusätzlichen Halle das Camperfeeling zelebrierte.

Wechsel in der Grenzenlos-Messeleitung
Messeleiterin Caroline Derungs übernimmt bei den Olma Messen St.Gallen eine neue Aufgabe. Ihre Nachfolgerin Stephanie Müggler übernimmt ab 1. Februar 2020 die Verantwortung für die Ferienmesse Grenzenlos.