Zepterübergabe bei Scherzinger
29.11.2018

Zepterübergabe bei Scherzinger

Nach 36 Jahren übergibt Firmengründer Max Scherzinger per 1. Dezember 2018 die Geschäftsführung der Scherzinger Hauswartungen GmbH an Rico Hollenstein.

Rico Hollenstein (Bild) ist ein ausgewiesener Fachmann im Bereich Unterhaltsreinigung und Hauswartungen. Der Immobilienökonom und eidg. dipl. Leiter Facility Management war Geschäftsführer bei der Vebego AG, erst für die Regionen Aargau und Solothurn, ab 2011 für die Ostschweiz und das Fürstentum Liechtenstein.

Rico Hollenstein überzeuge neben seinem fachspezifischen Wissen und seiner Führungserfahrung mit organisatorischen und planerischen Kompetenzen und habe eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung, schreibt die Scherzinger Hauswartungen GmbH. «Damit bringt er beste Voraussetzungen mit, unsere Firmenphilosophie gezielt weiter zu pflegen und zu stärken», sagt Max Scherzinger. Er selbst freue sich, sich nach einer intensiven, spannenden, motivierenden und wertvollen Zeit als Inhaber und Geschäftsführer in ruhigere Gefilde zu begeben.

Die Scherzinger Hauswartungen GmbH aus St.Gallen – ein Unternehmen der Morant-Gruppe – ist seit 1982 spezialisiert auf umfassende Leistungen rund um Haus- und Liegenschaftenunterhalt. Seit Januar 2018 gehört auch die Rhiner Hauswartungen GmbH aus Herisau zum Unternehmen.