Sondi und Brüggli spannen zusammen
17.01.2019

Sondi und Brüggli spannen zusammen

Die Druckindustrie sieht sich mit gewaltigen technologischen und strukturellen Herausforderungen konfrontiert. Um sich in diesem Umfeld auch in Zukunft erfolgreich zu positionieren, legen Sonderegger Publish aus Weinfelden und Brüggli Medien aus Romanshorn ihre Geschäftstätigkeiten per 1. Mai am See zusammen.

Mit diesem Schritt sichere Sonderegger Publish das Weiterbestehen seiner Dienstleistungen in der Region, teilt das Druckunternehmen mit. Zugleich streben die Weinfelder an, möglichst viele der Arbeitsplätze zu erhalten, die im immer härter werdenden Wettbewerb verloren gehen würden. „Den in die Jahre gekommenen Firmensitz in Weinfelden werden wir aufgeben müssen, wissend, dass in der bereits vorhandenen Infrastruktur in Romanshorn modernere und effizientere Bedingungen herrschen. Unsere Copyshops an den Standorten Weinfelden und Frauenfeld werden unverändert weitergeführt“, so Sonderegger Publish.

Alle Ansprechpartner bleiben dieselben. Alle Dienstleistungen, die Sonderegger Publish erbracht hat, werden auch in Zukunft zur Verfügung stehen. Mehr noch: „Rechnen Sie fortan mit noch mehr Möglichkeiten aus einer Hand: von Kommunikationsleistungen über die Fotografie bis hin zum Digitaldruck, Webpublishing und Co-Packing“, so Sonderegger Publish.

Brüggli Medien in Romanshorn zählt mit rund 120 Mitarbeitern zu den grössten und modernsten grafischen Ausbildungs- und Integrationsunternehmen der Schweiz und ist ein Gesamtdienstleister in Kommunikationsfragen. Für Brüggli Medien bedeutet die Übernahme des Kundenportfolios und eines Teils des Personals von Sonderegger Publish eine weitere Absicherung der Auftragslage und noch mehr Vielfalt. Interessante Aufträge, die Breite an Dienstleistungen und das weiter wachsende Netzwerk stützen Brüggli Medien bei der Ausbildung und Integration von jungen Berufsleuten und bei der Beschäftigung von Mitarbeitern mit Rente.