Schnider erweitert nach AR und TG
12.05.2020

Schnider erweitert nach AR und TG

Per 1. Juni übergibt die Herisauer Frischknecht Transport AG die Bereiche Muldenservice, Recycling-Kies, Kipper, Winterdienst, Pferdemist- und Klärschlamm-Transporte an die Schnider AG. Und am 3. August eröffnet das Engelburger Transport- und Recyclingunternehmen ein Entsorgungscenter in Sulgen.

Mit der Übergabe gehen sechs Mitarbeiter und die dazugehörigen Fahrzeuge, Mulden und Gerätschaften in die Verantwortung der Schnider AG über.

Zu den beiden Standorten Engelburg und Sulgen sei Herisau eine ideale Erweiterung des Schnider-Einzugsgebiets, teilt das Unternehmen mit. Mit dieser Übernahme will die Schnider AG das Angebot für Kunden im Appenzellerland weiter ausbauen.

Das neue Schnider-Entsorgungscenter in Sulgen eröffnet offiziell am 3. August.