Model entwickelt neue Weinverpackung
12.02.2020

Model entwickelt neue Weinverpackung

Der Weinfelder Verpackungshersteller Model hat eine neue und wiederverwendbare Verpackung für Weinflaschen entwickelt. Damit können bis zu acht Flaschen mit nur einer Hand transportiert werden.

Model bietet seine neue Verpackung alternativ für vier, sechs oder acht Weinflaschen an. Allen Varianten gemeinsam ist der innenliegende Handgriff. „Die üblich verwendete Deckelklappe eines Weinkartons wird geschickt genutzt, indem Sie zu einem versenkten Handgriff zwischen den Flaschenhälsen umfunktioniert wird“, heisst es dazu in einer Mitteilung des Unternehmens.

Der versenkte Handgriff hat mehrere Vorteile: Einerseits sind dadurch die Flaschenhälse sichtbar, wodurch die neue Verpackung von Model sich von Konkurrenzprodukten abhebt. Darüber hinaus kann die Verpackung dadurch gestapelt werden, wobei laut der Mitteilung sichergestellt ist, „dass die Flaschen bei der Stapelung das Gewicht der darüber platzierten Kartons mittragen, indem die Flaschenköpfe bis zur Oberkante des Kartons reichen“. Zudem erlaubt der Griff das einhändige Tragen der Weinflaschen. Die Verpackung ist auch wiederverwendbar.