17.09.2018

Erster eSport-Kongress in St.Gallen

Am 25. Oktober findet mit dem Digitaltag zum 2. Mal ein landesweiter Aktionstag statt, der die Schweiz in ein pulsierendes Zentrum der Digitalisierung verwandeln soll. Zwölf Städte und 70 Partner beteiligen sich unter dem Motto „digital gemeinsam erleben“. Neu hinzugekommen ist der Standort St.Gallen: Mit dem eSport.Business.Forum findet hier der erste eSport-Kongress der Schweiz statt.

Videospiele haben sich weltweit zum zweitbeliebtesten Sport nach dem Fussball entwickelt. Mehr als 300 Millionen Fans in aller Welt schauen sich Gaming-Wettkämpfe an (Quelle: Credit Suisse Research Institute). Der Gaming-Marktforscher Newzoo prognostiziert, dass diese Zahl bis 2021 auf 557 Millionen anwächst. Zunehmend rückt der eSport auch in den Fokus der Schweizer Medien, Sponsoren und breiten Öffentlichkeit. Die junge Branche trifft sich beim eSport.Business.Forum erstmals in der Schweiz. Um 10 Uhr begrüsst der St.Galler Stadtpräsident Thomas Scheitlin die Teilnehmer in den Olma Messen.

Das Forum widmet sich mit spannenden Diskussionen und Showcases dem Schweizer eSport-Markt. Mit Spannung erwarten die rund 150 Teilnehmer die Ankündigung, wann das erste Major-Turnier in die Schweiz stattfindet. 20 Referenten diskutieren u. a. die Frage, wo die Schweiz als eSport-Land steht und welche Chancen die neue Sportart für heimische Unternehmen bietet. Wie der Schweizer eSport von den Grössen der Szene lernen kann, berichtet Christoph Timm von Team Liquid (Niederlande; Bild). Das eSport-Team ist Sieger des grössten Turniers und zählt zu den erfolgreichsten eSport-Organisationen der Welt.

Im Anschluss an den Kongress trifft ab 17 Uhr beim Digital Meet-Up die online auf die offline Welt. Show-Matches, Cosplayer und Poetry Slamer laden alle interessierten Besucher zum Get-together ein. Das Digital Meet-Up ist kostenlos. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

eSport.Business.Forum am 25. Oktober von 9 bis 17 Uhr in den Olma-Messen St.Gallen, Halle 2.1, Splügenstrasse 12, 9008 St.Gallen

Über das eSport.Business.Forum Schweiz
Am 25. Oktober 2018 findet zum ersten Mal das eSPORT.BUSINESS.FORUM in St.Gallen statt. Unter dem Motto „Meet the Gamer“ bietet die Veranstaltung eine exklusive Plattform für die junge Branche. Der erste Schweizer eSport Kongress wird unter dem Dach des „Digital Sports Hub Switzerland“ (DSHS) ausgetragen. Die Initiative bietet dem digitalen Sport eine breite Bühne. Mit dem DSHS ist St.Gallen schweizweit führender Standort für digitalen Sport. Gemeinsam mit der Stadt St.Gallen und den Olma Messen wurde der DSHS von ESB Marketing Netzwerk ins Leben gerufen.

Mehr Infos unter www.digitalsports.ch.