Erster Apotheken-Automat steht in Herisau
17.07.2019

Erster Apotheken-Automat steht in Herisau

Am Bahnhof Herisau können bald Drogerie-Produkte aus einem Selecta-Automaten bezogen werden. Es ist die erste «ApoBox» in der Ostschweiz; sie wird bis Ende Jahr getestet.

Die Apotheken-Box «ApoBox» wurde von der Apotheke Zur Rose aus Frauenfeld ins Leben gerufen. Diese Woche wird die noch leere Box in Herisau mit verschiedenen Produkten wie Nahrungsergänzungsmitteln, Vitamintabletten, Körper- und Intimpflegeprodukten sowie Zahn- und Mundhygiene-Artikeln gefüllt. «In diesem Automaten wird man beispielsweise Zahnpasta, Händedesinfektionsmittel, Duschgel, Reinigungstücher oder Schwangerschaftstests finden», erklärte Pascale Ineichen, Mediensprecherin der Zur Rose AG, gegenüber fm1today.ch.

Die Box ist Teil eines Pilotversuchs: «Wir haben an 13 Standorten in der Schweiz Boxen aufgestellt», sagte Ineichen weiter. Die erste Box wurde in Kirchberg im Kanton Bern, dem Hauptsitz von Selecta, in Betrieb genommen. Weitere stehen in Brig, Spiez, Brienz, Sursee, Zollikofen, Worblaufen, Burgdorf, Brugg, Lenzburg, Wetzikon und Dietikon.

«Vorgesehen ist, dass wir die Automaten bis Ende Jahr testen», so Pascale Ineichen zu gegenüber fm1today.ch. Während dieser Zeit wolle man Erfahrungen sammeln und die Kundinnen und Kunden besser kennenlernen. «Nach Abschluss der Pilotphase entscheiden die Unternehmen gemeinsam über eine mögliche Markteinführung.» Aktuell umfasse das Sortiment in den Automaten 45 Gesundheitsprodukte. Alle «ApoBoxen» in der Schweiz enthalten die gleichen Produkte.