Angestellte im Betrieb testen lassen
20.04.2020

Angestellte im Betrieb testen lassen

Ab sofort steht in der Ostschweiz eine zusätzliche Corona-Testmöglichkeit zur Verfügung: Die Misanto AG aus Frauenfeld testet Mitarbeiter von KMU auf deren Betriebsgelände.

Unterstützt von Smarter Thurgau hat die Misanto AG im letzten Herbst das erste überregionale Swss Telehealth Center in Frauenfeld gegründet und im Januar 2020 die Gesundheits-App Misanto lanciert, mit der man überprüfen kann, ob man zur Corona-Risikogruppe gehört. Seit Ende März testet das Start-up im Auftrag des Kanton Thurgau die Bevölkerung auf Corona.

Nun bietet das Frauenfelder Unternehmen auch Corona-Schnelltests für Unternehmen auf deren Betriebsgelände an – mit dem Misanto-LKW. Ein – krankenkassenanerkannter – Test dauert rund zwei Minuten pro Person, kostet gut 250 Franken und liefert die Resultate in 24 Stunden.

www.misanto.ch