Kopf des Monats

Kopf des Monats: Hanspeter Ueltschi

Kopf des Monats: Hanspeter Ueltschi
Lesezeit: 1 Minuten

Den Motivationspreis der Thurgauer Wirtschaft 2022 gewinnt der Nähmaschinenhersteller Bernina. Der «Thurgauer Apfel» ist auch Anerkennung für das Lebenswerk von Inhaber Hanspeter Ueltschi.

Viele Schweizer verbinden das Bild einer Nähmaschine im elterlichen Heim mit einem Produkt aus dem Hause Bernina. Der Markenname ist aber weit über unsere Landesgrenzen hinaus bekannt: Bernina-Nähmaschinen gehören zu den Objekten, die das Image der Schweiz als Exporteurin von technischen Spitzenprodukten geprägt haben.

«Für uns stehen die gestalterischen Ideen unserer Kundinnen im Zentrum», sagt Firmeninhaber Hanspeter Ueltschi, der Urenkel des Firmengründers. «Unser Ziel ist es, mit benutzerfreundlichen Produkten und neuen Funktionen den kreativen Spielraum beim textilen Gestalten zu erweitern.»

Seit 1893 fertigt die Bernina International AG in Steckborn Nähmaschinen. Heute ist Bernina eine international agierende Gruppe, die weltweit über 1000 Personen beschäftigt, 270 davon in Steckborn. Rund 90 Prozent des Umsatzes werden im Ausland erwirtschaftet. «Der mit Abstand wichtigste Markt sind die USA. Ebenfalls eine grosse Rolle spielen die Schweiz, Deutschland, England, Neuseeland, Australien und Südafrika.»

Ueltschi sammelt nach einem HSG-Studium sieben Jahre lang Berufserfahrung in den USA, bevor er in das Familienunternehmen in der Schweiz einstieg. 1988 übernahm er die Leitung der Firma – und mit seinen Kindern Philipp und Katharina steht jetzt die fünfte Generation in den Startlöchern.

Feierlich umrahmt wurde der Bernina International AG am 8. Juni die Auszeichnung der Thurgauer Wirtschaft übergeben. Sie erfüllt laut der Jury des «Thurgauer Apfels» wie nur wenige Unternehmen die Auswahlkriterien. Diese sind neben der wirtschaftlichen Bedeutung für den Kanton auch das Bekenntnis zum Standort, eine Strahlkraft über die Grenzen hinaus sowie Innovationskraft und Nachhaltigkeit.

Auch interessant

Kopf des Monats: Markus Bernsteiner
Kopf des Monats

Kopf des Monats: Markus Bernsteiner

Kopf des Monats: Roman Brunner
Kopf des Monats

Kopf des Monats: Roman Brunner

Kopf des Monats: Marcel Niederer
Kopf des Monats

Kopf des Monats: Marcel Niederer

Schwerpunkte