Informationsplattform für die Berufswahl
28.08.2019

Informationsplattform für die Berufswahl

Vom 19. bis 21. September können sich die Thurgauer Schüler im Berufswahlalter in Weinfelden wieder über mögliche Berufe und Ausbildungen im Thurgau informieren. 95% der Thurgauer Sekundarschulen nutzen die Berufsmesse Thurgau als Bestandteil des Berufswahlunterrichts. Am Samstag ist das Angebot auf den Besuch mit den Eltern und Erziehungsberechtigten ausgerichtet.

In den Zelthallen sowie in den Gebäuden rund um das Berufsbildungszentrum Weinfelden können sich im September wieder Jugendliche im Berufswahlalter über Berufe und Ausbildungen informieren, die es im Thurgau zu erlernen gibt. Gezeigt werden gegen 200 Berufe und Angebote aus den unterschiedlichsten Branchen und Berufszweigen. Am Donnerstag und Freitag besuchen vor allem die Schüler im Klassenverbund die Messe. 95% der Thurgauer Sekundarschulgemeinden nutzen regelmässig das Angebot der Berufsmesse Thurgau für den Berufswahlprozess.

Ideale Ergänzung zum Berufswahlunterricht
Die Umfrage bei den Lehrpersonen macht deutlich: Der Besuch der Berufsmesse ist fester Bestandteil des Berufswahlunterrichts. 97% der befragten Lehrpersonen stufen die Bedeutung der Berufsmesse Thurgau für den Berufswahlprozess als hoch oder sogar sehr hoch ein. An den meisten Ständen können die Jugendlichen selbst aktiv werden und ausprobieren, sowie interaktiv Informationen einholen. Nebst Schulklassen der 2. Sekundarstufe nutzen auch Lehrer der 1. und 3. Oberstufe das Angebot der Berufsmesse. Das Arbeitsheft, das alle angemeldeten Schulklassen erhalten, dient im Vorfeld auch als Grundlage für den Berufswahl-Prozess in der Schule. Mit dem darin integrierten Interessen-Check können auf spielerische Art diejenigen Berufe entdeckt werden, die zu den eigenen Interessen und Talenten passen. Interessierte Jugendliche können zudem wie bisher Probe-Vorstellungsgespräche mit Personalfachleuten durchführen, einen Check der Bewerbungsunterlagen oder professionelle Bewerbungsfotos machen zu lassen. Highlight dieses Jahr ist die Durchführung der Kantonalen Berufsmeisterschaft Fachfrau/-mann Gesundheit (FaGe). Am Donnerstag und Freitag finden zudem Kurzvorträge für die Schulklassen zu allgemeinen Themen der Berufswahl, zur Schnupperlehre und zum Bewerbungsprozess statt. Dieses Angebot wird in diesem Jahr weiter ausgebaut und noch deutlicher auf die Bedürfnisse der Schüler im Berufswahlprozess ausgerichtet.

Berufswahl ist auch Eltern-Sache
Zweifelsohne ist es wichtig, dass die Eltern ihre Kinder bei der Suche nach dem richtigen Beruf oder der richtigen Ausbildung begleiten und unterstützen. Zahlreiche Schüler besuchen deshalb vor allem am Samstag die Messe ein zweites Mal zusammen mit ihren Eltern. Die Berufsmesse Thurgau bietet speziell an diesem „Eltern-Tag“ Informationsveranstaltungen im Berufsmesse-Forum an, die sich gezielt an die Eltern richten. Die Referenten geben Tipps und Tricks für die Unterstützung des Kindes bei der Berufswahl und der Lehrstellensuche und beantworten aktuelle Fragen. Zudem stehen Informationsanlässe zu einzelnen Berufsgattungen auf dem Programm. Der Besuch der Vorträge im Berufsmesse-Forum ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Berufsmesse Thurgau 2019 beim Berufsbildungszentrum Weinfelden

Öffnungszeiten
Donnerstag, 19. September 2019: 9.00 bis 17.00 Uhr Freitag, 20. September 2019: 9.00 bis 17.00 Uhr Samstag, 21. September 2019: 9.00 bis 16.00 Uhr

Berufe
Es werden gegen 200 Berufe und Ausbildungen präsentiert. An zahlreichen Ständen können die Jugendlichen selber aktiv werden und ausprobieren.

Programm
• Kantonale Berufsmeisterschaft Fachfrau/-mann Gesundheit (FaGe)
• Kurz-Vorträge für Schulklassen zum Berufseinstieg (am Do und Fr)
• Bewerbungs-Check
• Probe-Vorstellungsgespräche
• Bewerbungsfotos machen
• Berufsmesse-Forum mit interessanten Vorträgen und Diskussionsrunden (am Samstag insbesonders auch für Eltern)

Sonstiges
• Dank der Unterstützung des Departements für Erziehung und Kultur ist der Eintritt zur Berufsmesse Thurgau für alle kostenlos.
• Das Arbeitsheft der Berufsmesse Thurgau bietet eine ideale Grundlage für den gesamten Berufswahl-Prozess und enthält einen Interessen-Check, um passende Berufe spielerisch kennen zu lernen.
• Für fremdsprachige Eltern ist eine Broschüre zum Thema Berufswahl an der Berufsmesse mit Übersetzungen in Türkisch, Bosnisch/Serbisch/Kroatisch, Portugiesisch, Spanisch, Tamil und Albanisch verfügbar