Das verdient die Ostschweiz
01.04.2019

Das verdient die Ostschweiz

Es ist eine Frage, die viele umtreibt: Wie hoch sind die Löhne in der Schweiz in verschiedenen Branchen und Berufen? Antworten liefert jedes Jahr das Lohnbuch Schweiz. Der mehrere Hundert Seiten schwere Wälzer, der von der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich herausgegeben wird, gibt Aufschluss über rund 9'000 Mindest- und ortsübliche Löhne in der Schweiz. Das «St.Galler Tagblatt» hat sich die Mühe gemacht, die Statistiken des Schweizer Lohnbuchs 2019 nach den Ostschweizer Zahlen aufzuschlüsseln.

An einem öffentlichen Spital im Kanton St. Gallen erhalten Kaderärzte einen monatlichen Grundlohn von mindestens 15000 Franken. Aber auch eine reformierte Pfarrerin muss nicht darben: Sie verdient im Kanton St. Gallen ab dem zweiten Dienstjahr 8549 Franken pro Monat – so viel wie eine Mittelschullehrerin, weiss das «Tagblatt». Mit weit weniger muss sich eine Coiffeuse begnügen, die im zweiten Berufsjahr 3800 Franken verdient. Ein Koch kommt auf rund 4200 Franken, ein Gärtner auf 4700 Franken und ein Maurer auf 5553 Franken pro Monat, so das «Tagblatt» weiter.

Ostschweizer Löhne im Vergleich

Beruf

Bruttolohn

Bemerkungen

Chefarzt

15 000

Grundlohn für Kaderärzte an öffentlichen Spitälern im Kanton St.Gallen, ab ca. 15'000 bis ca. 22'000 Franken, Lohn wird 12 Mal ausbezahlt

Kadermitarbeiter Versicherung

11 489

35 bis 39 Altersjahre, Durchschnittswert

Pfarrer

8549

ab 2. Dienstjahr, Pfarrer reformiert, Kanton St.Gallen

Berufsoffizier

8257

mit Grundausbildung der Militärakademie

Assistenzärztin

7770

ab 3. Dienstjahr, an öffentlichen Spitälern im Kanton St.Gallen

Finanzcontroller

7404

durchschnittliche Berufserfahrung, Durchschnittswert

Wirtschaftsinformatiker

7296

30 bis 34 Altersjahre, Durchschnittswert

Apothekerin

7032

kein GAV, ab Studium, Schätzwert

Bauleiter

6602

31 bis 35 Altersjahre, Durchschnittswert

Primarschullehrerin

6317

Lohnklasse 5, Kanton St.Gallen

Maurer

5553

mit eidg. Fähigkeitszeugnis, Baufacharbeiter

Lokführer

4969

Kategorie B, GAV SBB

Gärtner

4700

mit eidg. Fähigkeitszeugnis und 3-jähriger Erfahrung

Lastwagenchauffeur

4585

ab 2. Berufsjahr, Kategorie C

Elektromonteur

4575

ab 1 Jahr Berufserfahrung, GAV Elektroinstallationgsgewerbe

Gipser

4513

mit eidg. Fähigkeitszeugnis, ab 2. Berufsjahr

Maler

4353

mit eidg. Fähigkeitszeugnis, ab 2. Berufsjahr, GAV Maler- und Gipsergewerbe

Servicepersonal Gastgewerbe

4195

mit eidg. Fähigkeitszeugnis, L-GAV Gastgewerbe

Koch

4195

mit eidg. Fähigkeitszeugnis, L-GAV Gastgewerbe

Bäcker, Konditorin

4051

mit eidg. Fähigkeitszeugnis; bei fortgesetzter Tätigkeit im Lehrbetrieb; GAV für Bäcker, Konditoren, Confiseure

Floristin

4050

mit eidg. Fähigkeitszeugnis, ländliche Gegend, Lohn wird 12 Mal ausbezahlt

Metzger

4050

mit eidg. Fähigkeitszeugnis, GAV Metzgereigewerbe

Detailhandelsangestellte

4000

2-jährige Berufslehre, GAV Coop und L-GAV Migros

Kita-Betreuerin (FaBe)

3840

mit eidg. Fähigkeitszeugnis, Stufe 1

Coiffeuse

3800

mit eidg. Fähigkeitszeugnis, bis 2. Berufsjahr

Dentalassistentin

3750

im 2. Berufsjahr, nach 3-jähriger Grundausbildung

Erntehelfer

3064

Angestellter Gemüseanbau, ungelernt und ohne Berufserfahrung