Was tun in der Krise?
08.01.2019

Was tun in der Krise?

Eine Krise kommt für jedes KMU, für jede Behörde oder Organisation unverhofft. An den nächsten Koller-Team-Kurzseminaren geben Hanspeter Krüsi, Leiter Kommunikation der Kapo St.Gallen, und Strategieentwickler Emil Koller Tipps zur Vorbereitung auf Krisensituationen. Am Donnerstag, 17. Januar, im Café Gschwend in Mörschwil und am Freitag, 18. Januar, im Hotel Hof Weissbad.

Manchmal kündigt sich eine Krisensituation zwar an, doch niemand erkennt die Signale. Je länger gezögert wird, desto grösser werden die Auswirkungen und umso anspruchsvoller deren Bewältigung. Obwohl fast alle in eine Krisensituation geraten und Opfer eines Shitstorms werden können, sind nur wenige wirklich darauf vorbereitet.

An den nächsten Koller-Team-Kurzseminaren geben Hanspeter Krüsi, Leiter Kommunikation der Kapo St.Gallen, und Emil Koller, Strategieentwickler, wertvolle Hinweise zur Vorbereitung auf Krisensituationen. Anmeldung und weitere Details zu den Frühstücksseminaren im Café Gschwend in Mörschwil (Donnerstag, 17. Januar) und im Hotel Hof Weissbad (Freitag, 18. Januar) gibts unter koller.team/seminar.

Hanspeter Krüsi hat in 15 Jahren als Polizeimediensprecher eine Fülle von Erfahrungen in der Ereignis- und Krisenkommunikation gesammelt. Zusammen mit Emil Koller von der Koller.Team GmbH Appenzell vermittelt er Tipps zum Umgang mit Krisensituationen.