Generationenwechsel in Wirtschaft und Politik – Zwang oder Chance?
06.09.2019

Generationenwechsel in Wirtschaft und Politik – Zwang oder Chance?

Die öffentliche Podiums-Reihe «Prominente Gäste – persönlich erleben» gastiert am Donnerstag, 12. September in der IHK in St.Gallen. Es disktutieren: Konrad Hummler, Karin Weigelt sowie Milo Stössel.

Unter der Gesprächsleitung von Dr. Sven Bradke, Geschäftsführer der Mediapolis AG für Wirtschaft und Kommunikation in St.Gallen diskutieren Dr. Konrad Hummler, Unternehmer und Autor, Karin Weigelt, Unternehmerin und langjährige Profi-Handballerin in den Top-Ligen Europas sowie Milo Stössel, Unternehmer und Vize-Präsident der IHK St.Gallen-Appenzell. Dies teilen die Veranstalter mit.

Das Thema des Podiums nimmt die Frage auf, ob der Generationenwechsel in der Wirtschaft und in der Politik als Zwang oder Chance zu verstehen ist und welche Herausforderungen und Handlungen sich dadurch ergeben.

Die Veranstaltung vom Donnerstag, 12. September findet in der IHK an der Gallusstrasse 16 in St.Gallen statt. Türöffnung ist um 18.30 Uhr, das Podium beginnt um 19.00 Uhr. Die einstündige Diskussion wird live auf Facebook übertragen.

Bildnachweis: dieostschweiz.ch